Warmwasser-Kaminöfen

Die Warmwasserheizung basiert auf dem Prinzip der Kombination des Ofens und des Kaminofens mit dem Wärmetauscher und der Zentralheizung, wann das Wasser in allen Räumen des Objekts zwecks der Wärmeverteilung verteilt wird, und zwar mittels der Heizer oder Konvektoren. Die Wärme kann dank der Eigenschaften des Wassers mit dem Minimalverlust fernverteilt werden. Das Wasser hat ebenfalls die ausgezeichnete Akkumulationsfähigkeit, es ist also möglich das Haus, Wochenendhaus, Bauernhaus oder die Werkstatt eine lange Zeit mit den minimalen Wärmeschwankungen zu beheizen. Dank der Warmwasserheizung können auch die Kosten für die Erwärmung des Brauchwassers zum Beispiel zum Duschen eingespart werden. Der wasserführende Kaminofen kann also dank seiner Eigenschaften auch zu anderen Zwecken, z.B. im Sommer, dienen.

 

Vorteile der Warmwasserheizung

-          Einsparung von Heizkosten und niedrige Kosten für das Heizen

-          Das Wasser hat bessere Leitfähigkeit als die Luft

-          Direkte und einfache Wärmeregelung

-          Leiser Lauf der Heizung

Kontaktieren Sie uns bitte, wir stehen Ihnen für eine Beratung zur Verfügung